Kalborner Mühle

Die Kalborner Mühle ist seit 1997 im Besitz von natur & ëmwelt – Fondation Hëllef fir d’Natur. Seit 2005 werden die Gebäude nach und nach mit Hilfe von europäischen Projekten (LIFE, Leader) und nationalen Partnern (Oeuvre National de Secours Grand-Duchesse Charlotte, MDDI) renoviert. Mittlerweile befinden sich in den renovierten Gebäuden an der Kalborner Mühle folgende Strukturen:

  • Wassererlebniszentrum (WEZ)
  • Muschelzuchtstation für Süsswassermuscheln
  • Natura 2000 Saal

Somit hat die über 200 Jahre alte Mühle im Laufe der Zeit eine neue Bestimmung im Bereich des Naturschutzes gefunden.

Staff

Frank Thielen
Life Unio, Station d'élevage Moulin de Kalborn
(+352) 26 90 81 27 - 42
Tanja Eybe
Centre de decouverte de l’eau Moulin de Kalborn
(+352) 26 90 81 27 - 37
Michel Frisch
Station d'élevage Moulin de Kalborn
(+352) 26 90 89 50
Sonja Heumann
Life Unio
(+352) 26 90 81 27 - 42
Karin Michels
Life Unio, Station d'élevage Moulin de Kalborn
(+352) 26 90 89 50
Sandra De-Sousa-Santos-Teresa