Über uns

Unsere Mission – natur&ëmwelt Fondation Hëllef fir d’Natur

Der Ankauf und Unterhalt von Naturschutzflächen, Informations- und Sensibilisierungskampagnen zum Schutz der Natur und der Biodiversität, wissenschaftliche Arbeiten, der Schutz des Waldes, die Durchführung von nationalen, interregionalen und europäischen Projekten zum Schutz der Natur sind wichtige Tätigkeitsfelder der Stiftung. Spenden und Erbschaften geben uns die finanziellen Mittel, diese Projekte umzusetzen.

Die Stiftung ist Eigentümer von 1200 ha Naturschutzflächen (Feuchtgebiete, Trockenrasen, Kleingewässer, Wälder, Hecken, Streuobstwiesen, Weinbergterrassen, Brachen und Ardenner Bergtäler), die ein Kleinod für die Biodiversität darstellen.

Der Unterhalt einer solchen Fläche erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Landwirten, Ehrenamtlichen oder sozialen Einrichtungen.

Beispiele umfangreicher Projekte und Aktionen der Fondation Hëllef fir d’Natur sind:

  • Der Schutz der Feuchtwiesen und Talauen im Ösling,
  • die Erhaltung der Flussperlmuschel in den Ardennen,
  • die Renaturierung der Alzette bei Schifflange,
  • Förderung und Erhaltung der Obstbaumkultur,
  • der kommunale Naturschutz.