• Entbuschungsarbeiten im Schilfgebiet „Schlammwiss“

    Entbuschungsarbeiten rund um die Zugvogelberingungsstation. Allgemeine Informationen zu den „Chantiers nature“ Die Anmeldung zu den Aktivitäten ist obligatorisch, die jeweilige Kontaktperson ist angegeben. Falls die Aktivität wetterbedingt abgesagt werden…

  • Kopfweiden pflegen in der Gemeinde Bous

    Die Gemeinde Bous verfügt über die meisten Kopfweiden Luxembourgs. Um die Bäume nachhaltig zu pflegen werden einige einmal jährlich zusammen mit der Umweltkommission zurückgeschnitten. Allgemeine Informationen zu den „Chantiers…

  • Entbuschungsarbeiten im Schilfgebiet „Schlammwiss“

    Entbuschungsarbeiten rund um diwe Zugvogelberingungstation. Allgemeine Informationen zu den „Chantiers nature“ Die Anmeldung zu den Aktivitäten ist obligatorisch, die jeweilige Kontaktperson ist angegeben. Falls die Aktivität wetterbedingt abgesagt werden…

  • Unterhaltsarbeiten im „Oudefiertzchen“ in Leudelange

    Zurückschneiden der Hecken und Entbuschen im Bongert. natur&ëmwelt Leideleng-Recken (Marianne Thiry: 621 31 43 79 / m.thiry@naturemwelt.lu) Allgemeine Informationen zu den „Chantiers nature“ Die Anmeldung zu den Aktivitäten ist obligatorisch,…

  • Méi Plaz fir Molchen a Fräschen

    Pflege eines Weihers in Rümelingen natur&ëmwelt Haard (Claudine Felten: 29 04 04 304 / 621 388 391 / c.felten@naturemwelt.lu) Allgemeine Informationen zu den „Chantiers nature“ Die Anmeldung zu den Aktivitäten…

  • Unterhaltsarbeiten in der „Gipskaul am Hiewelbierg“ bei Bous In der Gipskaul in Bous sind in den letzten Jahren weite Teile entbuscht worden. Zur Entwicklung von Magerrasen müssen junge Gehölzaustriebe und…

  • Unterhaltsarbeiten der Vogel-Beringungsstation im „Schëfflenger Brill“

    Im stark urbanisierten Tal der Alzette befindet sich eine Vogeloase, zur Beobachtung des Vogelzugs. natur&ëmwelt Kanton Réimech, Beetebuerg-Monnerech-Réiserbann (Conrad Eugène: 51 50 81 / eugene.conrad@education.lu) & Schëffleng (Edouard Melchior: 55…

  • Erliewnis- a Schaffdag am „Bongert Altenhoven“ zu Beetebuerg

    Unterhaltsarbeiten im Bongert: Bäume pflanzen, Schutzzäune aufbauen, entbuschen… natur&ëmwelt Beetebuerg-Monnerech-Réiserbann (Conrad Eugène: 51 50 81 / eugene.conrad@education.lu), Ad. de la Nature et des Forêts & Commune de Bettembourg Allgemeine Informationen…

  • Entbuschungsarbeiten im Schilfgebiet „Schlammwiss“ Entbuschungsarbeiten rund um die Zugvogelberingungsstation. natur&ëmwelt Ieweschte Syrdall (Jim Schmitz: 621 293 695 / j.p.schmitz@naturemwelt.lu) & Biologesch Statioun – Naturzenter SIAS Allgemeine Informationen zu den „Chantiers nature“ …

  • Unterhaltsarbeiten in „Lamert“ bei Elweng (Mondorf)

    Entbuschen, Kopfweiden schneiden und Unrat wegräumen. natur&ëmwelt Kanton Réimech & Beetebuerg-Monnerech-Réiserbann (Jos Mousel: 23 69 70 30 / 691 697 030 / jos.mousel@education.lu) & LIFE Orchis (www.life-orchis.lu) Allgemeine Informationen…