Lesung und Fragerunde mit Andreas Hoppe

Im Rahmen der Entwicklung des COVID-19 kann es sein, dass verschiedene Veranstaltungen abgesagt wurden. Wir raten Ihnen, sich im Voraus beim Veranstalter der jeweiligen Aktion zu melden. Bitte respektieren Sie auch die von der Regierung vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen.

Lesung aus dem neuen Buch „Die Hoffnung und der Wolf“ des Tatortkommissars Andreas Hoppe. Anschließend Fragerunde zum Thema Wolf. Der Abend wird bei einem Umtrunk ausgeklungen. Eintritt: 5 €.

Sich anmelden und bezahlen können Sie über diesen Digicash Code:

Falls Sie keinen Digicash nutzen, können Sie sich per Mail an reservation@naturemwelt.lu anmelden und am Abend vor Ort bezahlen.

  • Lieu: Bibliothèque nationale du Luxembourg, 37d Avenue John F. Kennedy
  • Nächste Haltestelle: Kirchberg, Nationalbibliothéik
  • Kontakt: 29 04 04 1, secretariat@naturemwelt.lu
  • Organisation: natur&ëmwelt & ANF