Beraternetzwerk für Wespen von natur&ëmwelt a.s.b.l.

Der Bedarf an Wespenberatung ist groß, besonders seit der CGDIS nur noch in Notfällen ausrückt um Wespennester abzutöten. natur&ëmwelt a.s.b.l. hat daher ein Beraternetzwerk gegründet mit dem Ziel, eine landesweite Beratung und Lösungsfindung im Umgang mit Wespen bzw. -nestern einzurichten.

Das Beraternetzwerk für Wespen besteht größtenteils aus ehrenamtlichen Beratern und soll die Beratungsstelle von natur&ëmwelt in Wespenfragen unterstützen. Hierdurch soll das Verständnis der Bürger für die Wespen erhöht und unnötiges Abtöten von nicht-problematischen Nestern verhindert werden. In vielen Fällen ist das negative Image der Wespen nämlich nicht gerechtfertigt. Lediglich 2 der 15 in Luxemburg vorkommenden sozialen Wespenarten stellen überhaupt ein Konfliktpotenzial für den Menschen dar. Allgemein sind Wespen sehr nützliche Tiere, sie bestäuben Blüten, jagen Insekten was sie zu natürlichen Schädlingsbekämpfern macht und agieren als „Gesundheitspolizei“.

Die Liste mit den Kontaktdaten der sich beteiligenden Wespenberatern wurde an alle Gemeinden, den CGDIS, die Naturverwaltung, die Biologischen Stationen und weitere Organisationen, welche mit Anfragen zu Wespennestern in Kontakt kommen verteilt.

 

Kontakt:

  • natur&ëmwelt a.s.b.l. Elisabeth Kirsch 5, route de Luxembourg L-1899 Kockelscheuer
  • Tel: 29 04 04 1
  • E-mail: berodung@naturemwelt.lu