• 06.09.2016 | Renaturierung der Trëtterbaach bei der Léresmillen

    51473168028IMG_0033.jpeg

    Im Rahmen des Life Eislek konnte natur&ëmwelt Fondation Hëllef fir d'Natur Flächen im Tal der Trëtterbaach kaufen, die in diesem Herbst renaturiert werden.



  • 01.09.2016 | Qui met en question TTIP, doit également dire Non à CETA!

    21410273412stopttip.png

    La plateforme luxembourgeoise anti-TTIP invite les partis politiques luxembourgeois, la Chambre des députés ainsi que le gouvernement à se prononcer contre CETA et à s'opposer fermement à une application provisoire de CETA.



  • 23.08.2016 | Nachhaltiger Schulanfang

    91346407186Picture_5.png

    Zum Schulanfang rät natur&ëmwelt die Nachhaltigkeitskriterien für die Materialbeschaffung zu beachten.




  • 15.08.2016 | La nature luxembourgeoise en 1 clic!

    11465294173naturemwelt_biodiversite_2.jpg

    Téléchargez les brochures natur&ëmwelt et consultez-les librement lors de vos balades: http://naturemwelt.lu/biodiversite/



  • 05.08.2016 | Jakobskreuzkraut – Vorsicht, aber kein Grund zur Panik

    51471525750Jakobskreuzkraut_115.jpg

    Das Jakobskreuzkraut ist eine giftige Pflanze, die von Juni bis August blüht und neben 20 weiteren, sich teilweise sehr ähnlichen Kreuzkraut-Arten in ganz Eurasien heimisch ist. Eine direkte Gefahr für den Menschen besteht nur, wenn man die Pflanze isst oder als Tee trinkt.



  • 21.07.2016 | Abonnieren Sie unsere neue ornithologische Newsletter!

    91346335701logo115.png

    Abonnieren Sie die neue Newsletter mit ornithologischen News und Events unter "lire plus".



  • 14.07.2016 | Nationaler Aktionsplan Pestizide 2.0: wann ist endlich Schluss mit Pestiziden in Umwelt und Lebensmitteln?

    4146850349720160714pk115.JPG

    natur&ëmwelt und Greenpeace fordern konkrete und ambitiöse Maßnahmen gegen den Pestizideinsatz sowie die vorrangige Förderung der Biolandwirtschaft.



  • 13.07.2016 | Auswirkungen der diesjährigen Wetterbedingungen auf die Vogelwelt

    01469007438LUx_Wort_2016.jpg

    Der verregnete Frühling dieses Jahr schlug nicht nur uns Menschen aufs Gemüt. Auch bei vielen Vogelarten waren die hiesigen Wetterbedingungen alles andere als vorteilhaft.



  • 12.07.2016 | Das Rotmilan Projekt geht weiter

    61469003278Das_Rotmilan_Projekt_geht_weiter_copy_2.JPG

    2012 startete natur&ëmwelt ein Pilotprojekt, bei dem es darum geht Rotmilan Brutpaare in Wincrange mit einem GPS Sender zu versehen. Anhand der aufschlussreichen Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, wurde das Projekt auch 2016 weitergeführt.



  • 11.07.2016 | Erfassung von Nil- und Kanadagans

    61469006723Screen_Shot_2016-07-20_at_11.17.06.png

    Beide Arten sind inzwischen in Luxemburg mit Brutvogelpopulationen fest etabliert. Es besteht die Befürchtung, dass sie einheimische Arten verdrängen.




  • previous12345678910111213141516171819 next


Agenda

21.11 - 17.12 

Exposition: Johan de Crem - artiste peintre et Dominique Rautureau - sculpteur

25.11 

Chantier nature: Travaux d'entretien de la station de baguage ornithologique au Schëfflenger Brill

25.11 

Chantier nature: Nettoyage des nichoirs à Diekirch

28.11 

Management of Greater Canada goose in Flanders, Belgium

02.12 

Chantier nature: Travaux de débroussaillage dans la roselière Schlammwiss

02.12 

Chantier nature: Travaux de gestion à „Oudefiertzchen“ à Leudelange

twitter

youtube


  Inscrivez-vous � notre   Newsletter