Samstag 16.06.2018 - Fest vun der Natur

Ort : Haus vun der Natur, Kockelscheuer

 

Am Samstag, dem 16. Juni, wie auch am Sonntag, dem 17. Juni wird das komplette Gelände des Haus vun der Natur in Kockelscheuer in ein großes Familienfest verwandelt. Über 50 Aktivitäten und Stände rund um das Thema Nachhaltigkeit sind geplant. Etwa 4000 Besucher werden erwartet.


Am Samstag werden die Besucher von 14:00 – 18:00 Uhr willkommen geheißen. Am Sonntag findet das Fest von 10:00 – 18:00 Uhr statt. In diesem Jahr freuen wir uns wieder auf über 50 Informations- und Verkaufsstände zum Thema Natur und Umwelt. Das Angebot an zahlreichen Naturprodukten, biologischen sowie lokal hergestellten Lebensmitteln, Kunsthandwerk und thematischen Ständen sorgen für reichlich Abwechslung.


Zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie werden angeboten: Baumklettern, Demonstrationen von Forst- und Schmiedearbeiten sowie der Imkerei. Weitere Highlights sind die Schafsschur und das Freilassen von Vögel aus unserer Pflegestation. Zudem werden eine Spielecke und Pfadfinderaktivitäten angeboten. Natürlich können die Tiere unseres Bauernhofes besucht und unter Aufsicht gefüttert werden.


Auch der kulinarische Teil des Fest vun der Natur kommt nicht zu kurz. Am Samstag ist bestens für Gegrilltes und Getränke gesorgt und auch Vegetarier und Veganer kommen voll auf ihre Kosten. Am Sonntag wird die ehrenamtliche „Kachéquipe" auch dieses Jahr mit zwei biologischen Menüs verwöhnen. An beiden Tagen gibt es durchgehend Fleisch und Vegetarisches vom Grill, Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Eiscreme.


Der Eintritt kostet 2 €; Kinder unter 16 Jahren sind frei. Umweltfreundlich und ohne Parkplatzsuche kommt man, sowohl am Samstag, wie auch am Sonntag, alle 30 Minuten mit der städtischen Buslinie Nr.18 zum Fest vun der Natur. Mit dem Fahrrad gelangt man über die „Piste Cyclable du Centre PC1" (Radweg Hesperange - Leudelange) zum Fest. Besucher, die mit dem Auto kommen, können den P&R Kockelscheuer-Patinoire benutzen, von wo aus man das Fest in einigen Minuten über einen gekennzeichneten Fußweg erreicht.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter:

Tel.: 29 04 04-1, secretariat@naturemwelt.lu


Facebookevent: https://www.facebook.com/events/167075943956264/