Saturday 23.09.2017 - Wanderung im Rahmen des Europäische Pilztags

14:30


location : Kockelscheuer, P&R, Weier


Am 23. September 2017 findet der zweite Europäische Pilztag statt. Es ist dies eine Initiative der Begründerin und Herausgeberin einer bekannten deutschen mykologischen Zeitschrift „Der Tintling“, Frau Karin Montag. Sinn und Zweck dieses besonderen Tages ist, europaweit das Lebewesen Pilz in den Mittelpunkt zu stellen, die Öffentlichkeit auf seine wichtige Rolle in der Natur hinzuweisen und den verantwortlichen Politikern klar zu machen, dass der Erhalt der Pilze nur über den Schutz ihrer Biotope führen kann.


Die Forschungsgruppe Mykologie der Société des naturalistes luxembourgeois veranstaltet an dem Tag eine Gratis-Pilzwanderung und wird bemüht sein, alle Fragen zu dem geheimnissenvollen Wesen „Pilz“ zu beantworten.


Treffpunkt: 14 Uhr 30 auf dem Parking P. & R. auf Kockelscheuer, in der Nähe des Weiers. Auf der Wanderung werden wir das Waldgebiet um die Brakeweieren herum durchstreifen. Zum Abschluss können die Teilnehmer die Ernte in einer kleinen Ausstellung begutachten und wir werden unser Möglichtest tun, die Funde mit Namen zu versehen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Es ist keine Anmeldung erforderlich.